Aktuelle Informationen zum Hochfellnberglauf 2021:

Liebe Bergläufer,

nach derzeitigem Stand wollen wir den Lauf 2021 durchführen. Allerdings werden wir gegenüber der Ausschreibung ein paar Veränderungen rund um den Lauf machen müssen.

Unsere Probleme sind:

- die derzeitige Corona-Verordnung gilt nur bis Ende Juli. Wir wissen leider nicht, was den politisch Verantwortlichen hier noch alles einfällt bis Ende September

- die Hochfellnseilbahn hat derzeit große technische Probleme wegen des Schmiermittels für das Tragseil (haben mehrere Seilbahnen)

- die Beförderungskapazität der Hochfellnseilbahn wird wegen der Corona-Regelungen voraussichtlich auch Ende September reduziert sein

- wir müssen einen Hygieneplan gemäß dem Rahmenhygienekonzept Sport in Bayern machen. Dies wollen wir aber so gestalten, dass die Läufer keine Einschränkungen haben.

- Rahmenveranstaltungen (z.B. Nudelparty) müssen wegen Corona entfallen.

Folgende Änderungen werden wir voraussichtlich vornehmen müssen:

- Nudelparty wird entfallen

- Zieleinlauf wird verlegt

- Teilnehmerzahl wird auf 150 begrenzt (die ersten 150 Meldungen)

- Nachmeldung grundsätzlich nicht mehr möglich

 

Bitte beachten: Die endgültige Entscheidung, ob der Lauf durchgeführt werden kann, wird das OK Anfang September treffen und auf der Internetseite veröffentlichen.

Also bitte Anfang September nochmal nachschauen!!!

 

Wir hoffen auf euer Verständnis und wünschen viel Spass beim trainieren.

Dr. Jürgen Schmid

für das OK-Team

Bibi Anfang hat uns im Alter von 85 Jahren verlassen.

Der Skiclub Bergen trauert um seinen Gründer, Ehrenvorsitzenden und Begründer des Hochfellnberglaufes.

 

Der Berglaufpionier

Bericht Laufreport

47. internationaler

Hochfellnberglauf Bergen


  Hochfellnberglauf 2021

 

Liebe Berglauffreunde,

Neues Jahr, neues Glück?

Wir werden es auf jeden Fall versuchen,  unseren Hochfellnberglauf in gewohnter Weise durchzuführen.  

Meldung

Wir freuen uns über euer Interesse und eure Meldung

Wichtige Info zur Meldung: Die Startgebühr wird erst kurz vor dem Rennen abgebucht. Solange keine endgültige Entscheidung getroffen wurde, ob das Rennen stattfinden kann, erfolgt auch kein Bankeinzug!!